Solidaritätspin – Spendenaktion

Solidaritätsaktion zugunsten der Kerpener Hospizbewegung

Aufgrund der pandemischen Entwicklung wurde die öffentliche Spendenaktion zum Erwerb des Solidaritätspins des Ehrensenats der KG Altstätter Blau-Wiess zugunsten der ambulanten Kerpener Hospizbewegung auf dem Horremer Marktplatz zwar abgesagt, den schönen Pin, der nur in einer Auflage von 333 Exemplaren als einziger Sessionspin in diesem Jahr erscheint kann man trotzdem mit einer Spende ab fünf EUR erwerben.

Karneval ist Frohsinn, und wenn der Coronavirus die Karnevalisten 2020/21 nicht feiern lässt, dann zeigen diese ihre Solidarität in zweifacher Hinsicht: Einmal verzichten sie auf alle Veranstaltungen und befolgen konsequent die Abstands- und Hygiene-Regeln. Und zum Zweiten sammeln sie aktiv Spenden durch die Pinaktion, um Menschen zu helfen, die an ihre Grenzen stoßen. „1.500 EUR für die Hospizbewegung haben wir uns zum Spendenziel gesetzt“, so Präsident des Ehrensenats Heiner Funke. Besonders dankt er der Volksbank Erft eG, die die Herstellung des Pins unter dem Motto „Die Welt zu einem besseren Ort machen, geht am Besten vor Ort“ großzügig unterstützt.

Den kompletten Erlös der Solidaritätsaktion wird der Ehrensenat der Hospizbewegung der Stadt Kerpen e.V. spenden. Karneval, so wie ihn die Altstädter Blau-Wiess verstehen, bedeutet, das Leben gemeinsam zu gestalten, auch dort mitzugehen, wo es der Mensch in seiner schwierigsten Lebensphase am dringendsten benötigt.

Präsident der Altstädter Blau-Wiess, Stephan Weingartz: „Leider mussten wir alle traditionellen Veranstaltungen der Session in diesem Jahr absagen, und auch im Folgejahr sieht es derzeit sehr schwierig aus. Umso mehr habe ich mich über die Solidaritäts-Aktion unseres Ehrensenats gefreut. Zeigt sie doch, wie sehr sich die Karnevalisten den Menschen und ihrer Heimat verbunden fühlen.

Unter dem Losspruch „Zusammen ist man weniger allein“ sind alle Horremer Bürger ab sofort herzlichst eingeladen, einen Solidaritätspin zu erwerben. Der Pin ist ab einer Mindestspende von fünf EUR zu haben, um so die ehrenamtliche Hospizbewegung in Kerpen zu unterstützen. Bestellungen:
Vorsitzender Maurizio Rollo Hauptstr. 297, Tel. 0163 98 98 939 oder
Ehrensenatspräsident Heiner Funke Parkstr. 20b, Tel. 0170 98 26 489 oder
einfach per Email: solidaritaet@blauwiess.de

Heiner Funke
Präsident des Ehrensenats


Neueste Informationen

Hallo in die große Runde,

wie ihr wahrscheinlich bereits erfahren habt, hat die KG Flotte Horremer ihr Dreigestirn für Die Session 20/21 zurückgezogen. Es gibt aber die Zusage des Festausschuss Horremer Karneval (FA) in der Session 21/22 erneut anzutreten, um dann Freude und Frohsinn zu verbreiten. Des weiteren hat die KG Flotte Horremer alle ihre eigenen Veranstaltungen für die Session 20/21 aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt. Dieser Meinung hat sich der FA angeschlossen und die Zeltveranstaltungen für die kommende Session abgesagt. Wir hätten jetzt das Zelt bestellen müssen, wir wissen aber nicht, was uns in der kommenden Zeit an Beschränkungen auferlegt oder welche gelockert werden. Die KG Große Horremer hat auch alle ihre Veranstaltungen abgesagt.

Auf der Vorstandsversammlung unserer KG wurde einstimmig entschieden, dass wir alle Veranstaltungen erstmal bis zum 31.12.2020 ausfallen lassen. Dies gilt für das Funkenbiwak, und die Weihnachtsfeiern nicht jedoch für die Veranstaltung “20 Jahre GGB’s”. Hier, wie auch für unsere Veedelssitzung im Januar warten wir auf ein eindeutiges Signal von höherer Stelle oder aus der Politik, wie es Corona bedingt weitergehen kann oder soll. Unter die Absage des FA fällt leider auch unser Blauer Sonntag – ohne Zelt kein Frühschoppen.
Der FA wie auch wir behalten uns vor, wenn Corona es erlaubt spontan Veranstaltungen anzubieten. Vielleicht finden diese sicherheitshalber “Open Air” statt oder in personell reduzierter Form auch in geschlossenen Räumen wie Halle oder Sozio.

Das waren die neuesten, leider nicht gerade positiven Informationen. Lasst den Kopf nicht hängen, wir sind überzeugt davon, dass auch wieder bessere Zeiten kommen und wir uns ohne Einschränkungen unserem Hobby Karneval hingeben können. Bis dahin verbleibe ich mit einem

Dreimal Blau-Wiess und bleibt alle gesund
Euer 1. Vorsitzender
Friedhelm (Halbach)


Der neue Youtube Kanal ist da!

Oben auf dieser Website seht ihr das Logo von Youtube. Wenn ihr dadrauf klickt, gelangt ihr zum neuen Youtube Kanal der Blau-Wiess. Also einfach anklicken und Kanal abonnieren, dann ihr bekommt auch in Zukunft gleich als erstes mit, wenn ein neues Video hochgeladen wurde.


So, da ist sie nun …

… unsere neu gestaltete Homepage. Ich habe mich gestern ca. neun Stunden mit dem Webmaster vor den PC gesetzt. Gearbeitet hat natürlich nur der Webmaster, von mir kamen nur vermeintlich gute Zwischenrufe.
Blättert mal ein wenig auf der Homepage und schaut, was wir vielleicht verbessern können. Wir wissen, dass noch Sachen fehlen (Shop, Bilder, etc.), es muss auch noch einiges vervollständigt und bereinigt werden, aber der Grundstein ist gelegt.
Änderungswünsche bitte per mail an vorsitzender@blau-wiess-horrem.de. Sollte jemand gute Fotos (hochauflösend) haben, nehmen wir diese gerne in unseren Fundus auf.
Schöne Grüße und ein geruhsames Wochenende
Euer 1. Vorsitzender Friedhelm (Halbach)